Nagelmykose: Produkte gegen Onychomykose

Haben Sie schon einmal von Onychomykose gehört? Es ist ein kompliziertes Wort, um ein häufiges Problem zu beschreiben: Nagelpilz. Im Wesentlichen handelt es sich um eine Pilzinfektion, die die Nägel befällt und sie brüchig, vergilbt und oft schmerzhaft macht. Sehen wir uns nun genauer an, was es ist, welche Ursachen es hat und wie man es mit wirksamen Produkten behandeln kann.

Was ist Onychomykose?

Es handelt sich um eine Pilzinfektion, die die Nägel befällt. Diese Pilze leben gerne in warmen, feuchten Umgebungen, beispielsweise in geschlossenen Schuhen. Unter günstigen Bedingungen können sich Pilze vermehren und Nagelprobleme verursachen. Wir sprechen über Großzehen-Onychomykose , Fuß-Onychomykose , Handnagel-Onychomykose und Fußpilz .

Ursachen und Ausbreitung

Die Ursachen können unterschiedlich sein. In manchen Fällen kann es an einem schwachen Immunsystem liegen, das den Pilz nicht bekämpfen kann. In anderen Fällen kann die Infektion durch eine Verletzung der Nägel oder übermäßige Feuchtigkeit verursacht werden.

Es kann verschiedene Körperteile betreffen, am häufigsten sind jedoch die Zehennägel betroffen. Dies liegt daran, dass die Füße häufiger schwitzen und häufiger auf geschlossene Schuhe angewiesen sind, was ein ideales Umfeld für das Wachstum von Pilzen schafft. Sehen wir uns nun an, wie man Nagelmykosen in ein paar Tagen beseitigen kann.

Wie man Mykose behandelt

Es gibt mehrere Produkte wie Onychomykose-Micoblock , die einen Risikofaktor sehr wirksam vermeiden. Einige davon sind rezeptfrei erhältlich und können zu Hause angewendet werden. Diese Produkte verfügen über sehr nützliche Wirkstoffe und können antimykotische Nagellacke mit farbigem, transparentem und Nude-Effekt sowie antimykotische Nagellacke umfassen.

Nachfolgend listen wir zwei Produkte zur Behandlung infizierter Nägel auf der Nagelplatte auf:

Mykoblock-Onychomykose

Dermovitamina onychomycosis Micoblock ist ein medizinisches Gerät zur Behandlung und Vorbeugung von Nagelmykosen bzw. von Nägeln, die von Onychomykose-Phänomenen betroffen sind. Dieses Produkt hilft bei der Behandlung und Vorbeugung von Gelbfärbung, Abblättern und Abfallen des Nagels, die durch Pilze verursacht werden. Es bildet eine Schutzschicht auf der Nageloberfläche, die den Austausch mit der Außenwelt physikalisch verhindert. Außerdem lagern sich saure Substanzen auf dem Nagel ab und schaffen so eine feindliche Umgebung für das Wachstum von Pilzen, die das Nagelbett schädigen können. Bei ein- bis zweimal täglicher Anwendung kann die Behandlung bereits nach wenigen Tagen wirken.
    Dermovitamin Micoblock behandelt Farbe

    Dermovitamina Micoblock® 3in1 ist eine Komplettlösung zur Behandlung und Vorbeugung von Nagelmykosen, die gezielt auf die von der Mykose betroffenen Nägel wirkt. Es besteht aus zwei spezifischen Produkten und bietet eine wirksame Lösung für die durch Nagelmykose verursachten Probleme.
    • Dermovitamina Micoblock Onychomykose-Nagellösung: Medizinprodukt zur Behandlung und Vorbeugung von Nagelmykosen. Behandelt und verhindert Vergilben, Abblättern und Abfallen des Nagels.
    • Dermovitamina Micoblock Farbiger Onychomykose-Nagellack (nackt) Feuchtigkeitsspendend: Nagellack mit einer feuchtigkeitsspendenden und atmungsaktiven Formulierung. Es schützt die Lamina, lässt sie atmen und sorgt für das richtige Maß an Feuchtigkeit und Elastizität.

      esi Teebaumöl 25 ml

      ESI Tea Tree Oil Remedy ist ein natürliches Heilmittel mit ätherischem Teebaumöl, das für seine antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften bekannt ist. Dieses Produkt wurde entwickelt, um Mykosen und Hautherpes wirksam und sanft zu behandeln.

          Darüber hinaus ist es wichtig, einige Vorsichtsmaßnahmen zu befolgen, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern und die Heilung zu fördern. Hier sind einige Tipps:

          • Wenn Sie Ihre Nägel sauber halten und regelmäßig schneiden, kann dies dazu beitragen, die Ausbreitung der Infektion zu verhindern und das Wachstum gesunder Nägel zu fördern.
          • Wenn Sie enge, geschlossene Schuhe meiden, kann dies dazu beitragen, die Feuchtigkeit um Ihre Nägel herum zu reduzieren und so eine ungünstigere Umgebung für das Pilzwachstum zu schaffen.
          • Die Verwendung von atmungsaktivem Schuhwerk kann dazu beitragen, Ihre Füße trocken zu halten und übermäßiges Schwitzen zu verhindern, das das Pilzwachstum fördern kann.
          • Das Trocknen Ihrer Nägel und Füße nach dem Baden oder Duschen ist wichtig, um Feuchtigkeitsansammlungen zu vermeiden, die das Pilzwachstum begünstigen. Verwenden Sie ein sauberes, saugfähiges Handtuch, um sicherzustellen, dass die betroffenen Stellen vollständig trocken sind.
          • Vermeiden Sie das Barfußlaufen an öffentlichen Orten wie Schwimmbädern, Fitnessstudios oder Umkleidekabinen, wo das Risiko eines Kontakts mit pathogenen Pilzen höher ist. Das Tragen von Schutzschuhen oder Sandalen kann das Infektionsrisiko verringern.
          • Achten Sie auf Umgebungen, in denen sportliche Aktivitäten ausgeübt werden oder in denen gemeinschaftlich genutzte Orte frequentiert werden, wie etwa Gemeinschaftsduschen oder Turnhallenböden. Die Verwendung von Schutzsandalen in diesen Situationen kann das Risiko einer Ansteckung mit Onychomykose durch kontaminierte Böden erheblich verringern.

          Wenn Sie diese Tipps befolgen und die richtigen Produkte verwenden, können Sie die Onychomykose bekämpfen und die Gesundheit Ihrer Nägel wiederherstellen. In vielen Fällen kann die Infektion innerhalb weniger Tage ausgeheilt werden, sodass Sie wieder sicher und schmerzfrei gehen können.

          Zurück zum Blog

          Hinterlasse einen Kommentar

          Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.